Technische(r) Systemplaner/-in - Stahl- und Metallbautechnik / ES / VAT

Tätigkeitsprofil

  • Erstellung technischer Zeichnungen am Computer mit CAD-Systemen.
  • Erstellung von Unterlagen (z. B. Stücklisten) für die Fertigung.
  • Erstellung von Entwurfszeichnungen für Metallkonstruktionen wie Brücken oder Fahrzeugaufbauten oder detaillierter Pläne für die Fertigung aller Einzelteile eines Kranes.
  • Darstellung von Details, z. T. im zusammengebauten Zustand, u. a. aus unterschiedlichen Perspektiven.
  • Beachtung der jeweils einschlägigen Zeichnungsnormen, Eintragen einer für die Fertigung und Montage zweckmäßigen Bemaßung, z. T. Berechnung von Maßen und Kennwerten.
  • Verwaltung unterschiedlicher Zeichnungsversionen zu einem Projekt und sichern der entsprechenden Daten.
  • Überblick über die Zeichnungsdaten zu einem Projekt bei Bedarf: Rücksprache mit unterschiedlichen Betriebsabteilungen.

Die 10. Klasse / 1. Ausbildungsjahr

  • Grundlagen Technologie
    (z.B. Werkstofftechnik, physikalische Anwendungsgebiete, Ausführung technologischer Berechnungen, Gesetze der Mechanik, Anwendung von Halbzeugen und Profilen, Fertigungstechnik)
  • Grundlagen Technisches Zeichnen
    (z.B. Zeichnungsnormen, Darstellung enfacherer Werkstücke am CAD-System)
  • Betriebliche Organisation und Kommunikation
    (z.B. Umgang mit MS-Office)

Die 11. Klasse / 2. Ausbildungsjahr

  • Technologie:
    Festigkeitslehre, Schraubenverbindungen, Schweißen, Umformen, Trennen, Steuerungstechnik, Fertigung mit NC-Werkzeugmaschinen, Auslegung von Fachwerkbauten
  • Technisches Zeichnen:
    Dreidimensionale Darstellung von Werkstücken, Abwicklungen komplizierterer Körper, Konstruktion von Stahlskelettbauten (Stahlbau)
  • Technische Kommunikation:
    MS-Office (für Fortgeschrittene)

Die 12. und 13. Klasse / 3. u. 4. Ausbildungsjahr

  • Technologie:
    Wärme an Gebäuden, Schall, Hochbaukonstruktionen (Stahlbau), Treppenbau, Fassadenbau, Befestigungstechnik, Montage, Baustile
  • Technisches Zeichnen:
    Ausführung von Stahlskelettbauten (= Stahlbau) und den dazugehörigen Fassaden (= Metallbau)

Aufstiegschancen durch Weiterbildung

  • Technikerschule (z. B. für Stahl- und Metallbau)
  • Berufsoberschule
  • Technische Hochschule
  • Universität