Newsdetail

Kranfahrschein für angehende Mauerer

Quelle: pnp

Pfarrkirchen. 18 angehende Maurer erhielten am Ende des Schuljahres der Berufsschule in Pfarrkirchen den Kranfahrschein überreicht. In der Theorie wurden unter anderem rechtliche Inhalte gepaukt, der praktische Teil erfolgte einen Tag lang auf einer Baustelle in Pfarrkirchen. Zusammen mit der Firma Henfling-Ausbildungen hatte Lehrer Martin Wochinger (2. von rechts) das Ganze organisiert und auch durchgeführt. Bei der Übergabe der Zertifikate war Hans-Peter Hofbauer (rechts) für die Schlagmann-Edmüller-Stiftung dabei. Sie übernimmt die Hälfte der entstandenen Kosten. − gg/Foto: Gruber