Staatliches Berufliches Schulzentrum Pfarrkirchen Das Kompetenzzentrum für schulische Berufsbildung im Landkreis Rottal-Inn

Berufsfach­schulen

für Ernährung und Versorgung //
für Kinderpflege

Beschulung am BSZ Pfarrkirchen ab 22. Februar 2021 (Stand 18.02.2021)

Die Beschulung am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Pfarrkirchen (Berufsschule, Berufsfachschulen und Technikerschule) erfolgt entsprechend der hier abrufbaren Übersicht (link).

Diese Regelung gilt zunächst bis zum 05.03.2021.
Für die Feststellung der Inzidenz <100 und dem damit zusammenhängenden Start der Präsenzbeschulung ist nur der Standort der Schule maßgeblich. Der Wohnort der Auszubildenden wird hier nicht berücksichtigt.

Präsenz- und Distanzunterricht findet anhand der gültigen Blockpläne (Blockbeschulung) oder an den üblichen Beschulungstagen (Teilzeitbeschulung) statt.

Distanzunterricht bedient sich der bekannten Kommunikationswege (z. B. MS-Teams). Die Stundenpläne behalten ihre Gültigkeit.

Die Ausbildungsbetriebe stellen ihre Auszubildenden weiterhin auch für den Distanzunterricht frei.

Achtung:
Pfarrkirchen, Max-Breiherr-Straße:            kein Pausenverkauf
Eggenfelden:                                              Pausenverkauf in Betrieb,
Pfarrkirchen, Adam-Regensburger-Straße: eingeschränkter Pausenverkauf

Die Auszubildenden sind aufgerufen, sich auf eine Corona-Infektion testen zu lassen. Diese Tests sind kostenlos und natürlich freiwillig. Bitte buchen Sie einen Termin bei der Teststation ihres Landkreises / ihrer Kommune.

Einen Link zur Terminvergabe der Teststation des Landkreises Rottal-Inn finden Sie hier.

Aufgrund des dynamischen und regional unterschiedlichen Infektionsgeschehens können Änderungen erforderlich werden. Diese werden hier auf der Homepage so früh wie möglich bekannt gegeben.

Schreiben des Kultusministers Prof. Dr. Michael Piazolo an die Eltern (28.01.2021). 

Allgemeine Hinweise zur Corona-Pandemie:

Alle Schüler und Lehrkräfte müssen derzeit auf dem gesamten Schulgelände eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen!
Lehrkräfte tragen eine FFP2-Maske oder eine sog. "medizinische Maske". Schülerinnen und Schülern wird dies ebenfalls dringend angeraten.

Weitere Regelungen sind dem aktuellen Hygieneplan (s. u.) zu entnehmen.

Die Heimunterbringung erfolgt in Einzelzimmern.

Hygieneplan des BSZ Pfarrkirchen, Stand 19.02.2021

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen, Stand: 11.12.2020

Hinweise zu Beratungsmöglichkeiten bei häuslicher oder sexualisierter Gewalt

 

 

 

 


Aktuelles

Neues Parkhaus der Berufsschule: Bauantrag passiert Ausschuss

mehr

Hier finden Sie Informationen zur Ausbildung und Anmeldung am Staatlichen BSZ Pfarrkirchen

 

(aufgrund der aktuellen Situation kann dieses Jahr...

mehr

Kreisausschuss beschließt einstimmig Neubau des Berufsschulzentrums in Pfarrkirchen

mehr