Zugangsvoraussetzungen

Hauptschulabschluss mit/ohne Quali, Mittlere Reife, Abitur

Abgeschlossene Berufsausbildung in folgenden Bereichen:
Stahl- und Metallbautechnik 
(z. B.: Metallbauer/Konstruktionsmechaniker/Technische Zeichner/Technische Systemplaner)
oder
Metalltechnik
(z. B.: Feinwerkmechaniker/Industriemechaniker)
mit bestandenem Berufsschulabschluss

Einschlägige berufliche Tätigkeit von einem Jahr


Alternative zur abgeschlossenen Berufsausbildung:
Einschlägige berufliche Tätigkeit von 7 Jahren